Suchinteraktivität versus Privatsphäre

Als Informationssuchender träume ich genau gleich wie ein Radiohörender von einem, auf mich, zugeschnittenes Programm. Doch meine Launen sind unterschiedlich: Heute mag ich Kuschelsound und morgen soll es rocken. Diese Radiointeraktivität ist heute etabliert im Internet (last.fm). Genau so wird es die Suchinteraktivität in Zukunft sein.  Genau das will Google erreichen: Google Chef Schmidt ruft dazu auf, …

Crowd Wisdom – Die Weisheit der Vielen – Schwarmintelligenz

Ein kurzer Film (3:46min) zur Einführung in das Thema: Crowd Wisdom – Die Weisheit der Vielen oder zu dem Thema Schwarmintelligenz gefunden bei 3sat Sendung neues   Es stellt sich nun die Frage: Wo ist die Grenze dieser Schwarmintelligenz, wofür ist sie innerhalb der Grenzen zu gebrauchen und woher kommt denn diese kollektive Intelligenz? Woher kommt diese kollektive Intelligenz? Um …

Tacit Knowledge, Explizites vs. Implizites Wissen, eine Erklärung zu den Begriffen

Explizites vs. Implizites Wissen Die wohl am weitesten verbreitete Klassifikation von Wissen in der Wissensmanagementliteratur ist die Unterscheidung zwischen explizitem Wissen und “tacit knowledge” (Implizites Wissen). Explizites Wissen ist formaler Natur, kodifiziert oder jedenfalls formal artikulierbar, zum Beispiel in Form von grammatikalischen Aussagen, mathematischen Formeln, Spezifikationen, Handbüchern usw. Explizites Wissen kann daher leicht weitergegeben werden. …

Viele Köche verderben den Brei versus Qualität ist abhängig von der Zusammenarbeit

Das Sprichwort „Viele Köche verderben den Brei“ muss in der Informationsgesellschft nicht unbedingt zutreffen. Das beweist nun eine Untersuchung aus den USA anhand der Qualität von Wikipedia einträgen. Da die Wikipedia Einträge durch die Wikipedia Autoren überprüft und nach der Qualität klassifiziert werden, kann zurückverfolgt werden wie viele User die Artikel editiert haben.  Des weiteren wurden die User in …

Wem gehören die Inhalte in einem Social Network

Wem gehören die Inhalte in einem Social Network? Ich schreibe aus aktuellem Grund, denn schon wieder wurde ein Social Network auf eBay verkauft; Roodle.   Nachfolgend ein paar Zahlen dazu:   Entwicklungskosten: ca. EUR 10.000. — 1650 User knapp 100‘000 gespeicherte Bilder 2860 erstellte Alben Kurz und bündig: Alles drum und dran wurde für gerade mal 4‘110 Euro …

Ein Vergleich der webbasierten OpenSource WYSIWYG-Editoren CKeditor, TinyMCE und openWYSIWYG

Es wird nun langsam Zeit, den webbasierten alten FCKeditor durch einen stabileren und vor allem schnelleren WYSIWYG-Editor zu ersetzen. Dazu habe ich die drei folgenden WYSIWYG-Editoren genauer angesehen: CKeditor TinyMCE openWYSIWYG, deutscher Dowload Weitere HTML-Editoren sind in Wikipedia zu finden. Alle drei getesteten WYSIWYG-Editoren funktionieren sehr gut und die Code- und Anwendungs-Beispiele sind zahlreich. Der webbasierte …

Statistik zur Freiwilligenarbeit in der Schweiz

Dank der Freiwilligenarbeit funktioniert unser Zusammenleben. Denn der Anteil an freiwilligem Engagement liegt bei ca. 80% oder anders ausgedrückt leisten Herr und Frau Schweizer pro Jahr 750 Millionen Stunden freiwillige Arbeit. Je nach Messmethode und Bewertung der monetären Leistung der Freiwilligenarbeit macht dies zwischen 37% und 57% (Kap. 2.1.3 S.39) des Bruttoinlandproduktes aus. Freiwilligenarbeit wird grob in drei Bereiche …

Shared Hosting Benchmark Hostpoint.ch versus Genotec.ch

Da ich mit den Leistungen im technologischen wie auch im administrativen Bereich meines bisherigen Shared Hostings Anbieters nicht mehr zufrieden war habe ich mich nach einem neuen Anbieter umgeschaut. Zwei Anbieter habe ich genauer geprüft: Genotec und Hostpoint Genotec sowie Hostpoint sind Mitglieder bei SIMSA einem Gütesiegel schweizerischer Hosting-Anbieter. Meine Auswahlkriterien für den neuen Shared-Hosting Anbieter sind …